"Alles, was zu sagen ist,
ist einfach zu sagen"

nach Karl Popper

Presse

Brigitte – Juli 2017

Resilient ist das neue Cool.

Wer gut durch sein Leben und seine Krisen kommen will braucht, dringend diese Eigenschaft

Beitrag lesen »


Personalwirtschaft – Mai 2017

„Viele Personaler überschreiten ihre Grenzen“

Im Interview mit in dem Magazin Personalwirtschaft erklärt Dr. Mirriam Prieß was HR und Führung tun können, um der Erschöpfung vorzubeugen – der eigenen und der ihrer Mitarbeiter.

Beitrag lesen »


Psychologie Heute – April 2017

„Arbeiten nach dem Burnout“

Ein Gespräch mit der Psychologie Heute über den Wiedereinstieg nach einem Burnout und worauf zu achten ist, um einen Rückfall vorzubeugen.

Beitrag lesen »


TK Tipps – März 2017

„8 Expertentipps: Die innere Balance stärken“

Aus dem Gleichgewicht zu kommen heißt vor allem, den Kontakt zu sich selbst zu verlieren. Wie man dem am besten vorbeugen erklärt Dr. Mirriam Prieß in dem Magazin Eat Smarter in Kooperation mit der Techniker Krankenkasse.

Beitrag lesen »


Weitere Beiträge

Neue Woche – 17. März 2017

„Schluß mit der Erschöpfung!“

Was kann man tun um seine innere Widerstandskraft zu stärken und der Erschöpfung vorzubeugen. Im Interview mit der neuen Woche gibt Dr Mirriam Prieß konkrete Tipps für den Alltag.

Beitrag lesen »


Westdeutsche Zeitung – 07. Januar 2017

„Mit Resilienz gestärkt aus der Krise gehen“

Innere Stärke hilft dabei, Krisen nicht nur zu überstehen, sondern sogar gestärkt aus ihnen hervorzugehen. Was Resilienz ist und wie man sie lernen kann, erklärt Dr. Mirriam Prieß aktuell in der Westdeutschen Zeitung.

Beitrag lesen »


Süddeutsche Zeitung – 02. Dezember 2016

„Resilienz: Was die Psyche stark macht“

Wie man dank Resilienz selbst Krisen meistert, erklärt Dr. Mirriam Prieß aktuell in der Süddeutschen Zeitung.

Beitrag lesen »


2016

rtv gesund & vital – 24. November 2016

„Resilienz: Was die Psyche stark macht“

Den Stürmen des Lebens nicht nur trotzen, sondern gestärkt aus ihnen hervor gehen. Was die Psyche stark macht und was es heißt, resilient zu sein, erfahren Sie im Interview mit rtv und Dr. Mirriam Prieß.

Beitrag lesen »


Hamburger Abendblatt – 04. November 2016

„Was eine Ärztin und ein Moderator dem HSV jetzt raten“

„Sportschau“–Experte Alexander Bommes und Dr. Mirriam Prieß sprechen im Hamburger Abendblatt über die Dauerkrise des HSV.

Beitrag lesen »


NDR 1 – 30. Oktober 2016

„Ersetzen Maschinen die Menschen?“

Dr. Mirriam Prieß zu Gast in der NDR 1 Welle Nord Radiosendung „Zur Sache“. Thema der Sendung vom 30.10.2016: „Ersetzen Maschinen die Menschen?“.

Beitrag lesen »


BILD – 04. Oktober 2016

„Ich hatte Mama-Burnout“

Mutter zu sein ist ein tolles Gefühl, kann aber auch an den Kräften zehren – bis hin zur Erschöpfung. Wie Sie nicht in die „Mama-Falle“ tappen, erklärt Dr. Mirriam Prieß in der BILD vom 4. Oktober 2016.

Beitrag lesen »


MDÜ – 1. September 2016

„Das Geheimnis innerer Stärke“

Warum Resilienz zu den Schlüsselkompetenzen der Zukunft gehört, erläutert Dr. Mirriam Prieß in MDÜ, der Fachzeitschrift für Dolmetscher und Übersetzer.

Beitrag lesen »


Südkurier – 22. August 2016

„Das Geheimnis von Stehaufmännchen“

Wieso manche Menschen Stress besser wegstecken können als andere? Dr. Mirriam Prieß gibt im Südkurier ein paar Einblicke.

Beitrag lesen »


Nordbayerischer Kurier – 20. August 2016

„Den Stress einfach weglächeln“

Wie Resilienz dabei hilft, den Stress einfach wegzulächeln, erläutert Dr. Mirriam Prieß im Nordbayerischer Kurier.

Beitrag lesen »


Berliner Zeitung – 20. August 2016

„Ein Neuanfang, der wohl bedacht sein will“

Wie man nach einem Burnout den Weg zurück findet, erklärt Dr. Mirriam Prieß in der Berliner Zeitung vom 20.08.2016.

Beitrag lesen »


Weitere Beiträge

daz – 10. August 2016

„Von der Angst zur Resilienz“

Wie kann man psychisch widerstandsfähiger werden und ein erfülltes Leben führen, auch und gerade wenn man an Ängsten leidet? Ein daz-Interview.

Beitrag lesen »


Der Tagesspiegel – 16. Juli 2016

„Wie man im Job einen kühlen Kopf bewahrt“

Wie man auch unter Druck locker bleibt, erläutert der Tagesspiegel.

Beitrag lesen »


Süddeutsche Zeitung – 4. Juli 2016

„Flexibel und standhaft: Was Resilienz für den Job bedeutet“

Was Resilienz für den Job bedeutet, erläutert Dr. Mirriam Prieß in der Süddeutsche Zeitung.

Beitrag lesen »


n-tv.de – 27. Juni 2016

„Was Resilienz für den Job bedeutet.“

Auch n-tv.de berichtet im Zusammenhang mit Dr. Mirriam Prieß über die Bedeutung von Resilienz im Job.

Beitrag lesen »


Augsburger Allgemeine Zeitung – 25. Juni 2016

„Wie man im Job einen kühlen Kopf bewahrt“

Innere Stärke lässt sich trainieren. Wie das geht, erläutert Dr. med. Mirriam Prieß in der Augsburger Allgemeinen Zeitung, Ausgabe vom 25.06.2016.

Beitrag lesen »


Brigitte – 22. Juni 2016

„Das Geheimnis, Krisen zu meistern“

Über das Geheimnis Krisen zu meistern, spricht Dr. Mirriam Prieß in der aktuellen Ausgabe des Frauenmagazins „Brigitte“, Ausgabe vom 22.06.2016.

Beitrag lesen »


Impulse – 21. Juni 2016

„Resilienz stärken: Wie Sie Krisen besser durchstehen“

"Wie Sie Krisen besser durchstehen" erklärt Dr. Mirriam Prieß heute im Business-Magazin Impulse.

Beitrag lesen »


Frankfurter Neue Presse – 10. Juni 2016

„Tödlicher Leistungsdruck“

In der „Frankfurter Neue Presse“, Ausgabe vom 10.06.2016, erläutert Dr. Mirriam Prieß die Ursachen von Burnout, wie die Erkrankung Betroffene beeinflusst und zeigt Wege, damit es gar nicht erst zu einem Burnout kommt.

Beitrag lesen »


Handelsblatt Karriere – 4/2016

„Die Kraft der Entspannten“

Die Fähigkeit, nicht gegen unangenehme Dinge oder Situationen anzugehen, sondern ihnen auf Augenhöhe zu begegnen ist eine zentrale Fähigkeit von psychisch starken Menschen erklärt Dr. Mirriam Prieß im Handelsblatt Karriere.

Beitrag lesen »


hkk-Magazin – 1/2016

„Bleiben Sie seelenruhig“

Im aktuellen Magazin der Krankenkasse hkk erklärt Dr. Mirriam Prieß, wie Sie Krisen besser meistern.

Beitrag lesen »


HelfRecht methodik – April 2016

„Das Geheimnis innerer Stärke“

Über den Erfolgsfaktor Resilienz berichtet Dr. Mirriam Prieß in der aktuellen Ausgabe von „HelfRecht methodik“, der Zeitschrift für mittelständische Unternehmen und Führungskräfte.

Beitrag lesen »


Salzburger Nachrichten – 22. März 2016

„Ohne Dialog auf Augenhöhe bleibt nur Erniedrigung“

Wie psychische Stärke oder Schwäche unser Zusammenleben bestimmen, erläutert Dr. Mirriam Prieß in einem Interview mit den Salzburger Nachrichten.

Beitrag lesen »


Antenne Frankfurt – 04. März 2016

Was ist Resilienz?

Dr: Mirriam Prieß spricht in der Hinz und Kunz Morningshow auf Antenne Frankfurt über ihr aktuelles Buch "Resilienz - Das Geheimnis innerer Stärke" (Quelle: www.antenne-frankfurt.de).

Beitrag hören »


managerSeminare – März 2016

Neue Bücher zum Thema Resilienz

Das Magazin „managerSeminare“ empfiehlt in der März-Ausgabe 2016 das aktuelle Buch von Dr. med. Mirriam Prieß: „Resilienz – Das Geheimnis innerer Stärke“.

Beitrag lesen »


Passauer Neue Presse - 13. Februar 2016

Das Geheimnis innerer Stärke

Warum meistern manche Menschen die größte Krise geradezu spielerisch, während andere schon an einfachen Situationen hoffnungslos scheitern? Wie kann man psychisch widerstandsfähiger werden und ein erfülltes Leben führen?

Diesen Fragen geht die Passauer Neue Presse nach, die über das neue Buch von Dr. Miriam Prieß „Resilienz – Das Geheimnis innerer Stärke“ berichtet. (Quelle: Passauer Neue Presse)

Beitrag lesen »


Kurier - 26. Januar 2016

Wie ich lernte, Grenzen zu ziehen

Kann ein „Nein“ lebensrettend sein? Vermutlich. Sehr persönliche Gedanken zu einem wichtigen Wort. Bücher helfen dabei, wie jenes der Medizinerin Dr. Mirriam Prieß, deren "Burn-out kommt nicht nur von Stress" allen ans Herz gelegt werden sollte.

Beitrag lesen »


2015

gesund24.at - 27. November 2015

Anti-Stress-Methode

Psychische Widerstandsfähigkeit hilft uns, gestärkt durchs Leben zu gehen und Krisen besser zu bewältigen. Die ­Anti-Stress-Expertin Dr. Mirriam Prieß verrät, wie wir Resilienz erlernen.

Beitrag lesen »


SZ.de - 22. Oktober 2015

Burnout im Job vermeiden

Mehrere Faktoren müssen stimmen, damit ein Burn-out gar nicht erst entsteht. Vor allem das individuelle Selbstverständnis spielt eine wichtige Rolle, wie die Expertin Dr. Mirriam Prieß zeigt.

Beitrag lesen »


rheinmaintv- 12. Oktober 2015

Resilienz – Das Geheimnis innerer Stärke

Widerstandskraft entwickeln und authentisch leben, so heißt das neue Buch der Autorin Mirriam Prieß. Nach ihren letzten beiden Büchern zu den Themen Burnout und Selbstfindung, schrieb sie nun einen neuen Ratgeber, der nicht mehr aus einer Krise raushelfen soll, sondern sich zum Ziel gesetzt hat dem vorzubeugen, und zwar mit innerer Stärke.

Beitrag lesen »


Weitere Beiträge

IT-ZOOM - 12. Oktober 2015

Wie kann ich einen Burn-out verhindern?

Im Interview erläutert Dr. med. Mirriam Prieß, Ärztin und Unternehmensberaterin im Bereich Gesundheitsmanagement, wie IT-Verantwortliche Stresssituationen meistern, den Burnout im Job vermeiden und große IT-Projekte erfolgreich umsetzen können. Zudem wirft sie einen Blick auf geforderte Führungsqualitäten.

Beitrag lesen »


FOCUS online - 09. Oktober 2015

Das Geheimnis innerer Stärke

Wie es manchen Menschen gelingt, selbst schwerste Krisen zu überwinden, verrät viel über unsere innere Widerstandsfähigkeit. Der neue FOCUS beschreibt, wie wir diese Kraft aufbauen – und uns vor Burnout schützen. Plus: Selbsttest - Wie belastbar bin ich

Beitrag lesen »


COMPUTERWOCHE - 02. Juli 2015

Führen heißt Kommunikation auf Augenhöhe

Gute Manager kommunizieren mit Team und Mitarbeiter auf Augenhöhe. Doch das ist selten. Viele Chefs kaschieren fehlendes Selbstbewusstsein durch Macht und damit mangelhafte Dialogfähigkeit.

Beitrag lesen »


cio.de - 17. Juni 2015

Führen heißt Kommunikation auf Augenhöhe

Gute Manager kommunizieren mit Team und Mitarbeiter auf Augenhöhe. Doch das ist selten. Viele Chefs kaschieren fehlendes Selbstbewusstsein durch Macht und damit mangelhafte Dialogfähigkeit.

Beitrag lesen »


unternehmer.de - 03.2015

Work-Life-Balance

Burnout: Warum kommt Erschöpfung nicht nur von Stress?

Beitrag lesen »


Nordsee Zeitung - 29. Januar 2015

„Nicht die Arbeit erschöpft“

Die Medizinerin und Buchautorin Mirriam Prieß über Ursachen des Burn-outs.

Beitrag lesen »


Alster Radio Hamburg - 19. Januar 2015

Alles zum Thema Burnout und wie sich dieser vermeiden lässt.

Dr. Mirriam Prieß stellt sich live diesem Thema und gibt Tipps, wie sie im neuen Jahr ein Leben im Gleichgewicht führen können.

Audiodatei herunterladen »


2014

TOP FM - 21. Dezember 2014

Alltagsstress reduzieren

Stress, Belastung – besonders zum Jahresende fragen sich viele Menschen, wie sie im neuen Jahr ein Leben im Gleichgewicht führen können. Dr. med. Mirriam Prieß gibt im Live-Interview Antworten.

Audiodatei herunterladen »


The Huffington Post - 19. Dezember 2014

Wie unfähige Manager unsere Wirtschaft gefährden

Wenn Unternehmen scheitern und in wirtschaftliche Schieflage geraten, hat das oft vielerlei Gründe: Falsche Sachentscheidungen, Konjunktur, wettbewerbsunfähige Produkte. Hauptverantwortlich sind meist aber auch dialogunfähige Führungskräfte und Narzissten, die nicht dazu in der Lage sind, ihren Mitarbeitern auf Augenhöhe zu begegnen, denen auf der Flucht vor sich selbst der Blick für das Wesentliche fehlt und die am Ende sich, ihr Team und die Existenz des Unternehmens gefährden.

Beitrag lesen »


UNITEDNETWORKER - Dezember - Januar 2014/2015

Dr. Mirriam Prieß – Burnout die unterschätzte Krankheit

Interview: Dr. Mirriam Pieß erläutert im Gespräch mit dem UNITEDNETWORKER, was ein Burnout ist, wie es zu einem Burnout kommt und vorallem was man tun kann, um dauerhaft wieder zu sich selber zu finden.

Beitrag lesen »


Weitere Beiträge

emotion - November 2014

"Ja! Das bin ich!"

Interview: Unrast und Überengagement sind oft die Folgen eines nicht gelebten Lebens, sagt die Hambuger Psychotherapeutin Mirriam Prieß und schickt uns auf die Suche nach unserer ureigenen Identität.

Beitrag lesen »


Lübecker Nachrichten - 12. September 2014

Das eigene Leben leben: Wege aus dem Burnout

Interview: Die Medizinerin Dr. Mirriam Prieß berät Betroffene und Unternehmen zum Thema Burnout. Die Fachfrau für erfolgreiches Gesundheitsmanagement coacht Führungskräfte, hält Seminare und schreibt Bücher.

Beitrag lesen »


Haufe.de - 9. September 2014

"HR muss unermüdlich konfrontieren"

Interview: Gerade wurde bekannt, dass Burger King die Donut-Kette Tim Hortons kaufen will. Solche Milliarden-Übernahmen sind nicht selten. Doch wie viel kostet bei umgreifenden Veränderungen die Mitarbeitermotivation und -gesundheit? Ärztin Mirriam Prieß zeigt, wie sich dabei Fehler vermeiden lassen.

Beitrag lesen »


Radio Bremen - 09. August 2014

Wege aus dem Burnout

Ist eine Antistressverordnung der richtige Weg aus dem kollektiven Burnout? Dr. med. Mirriam Prieß im Gespräch mit Radio Bremen.

Audiodatei herunterladen »


NDR Kultur - 04. August 2014

Klassik à la carte – Mirriam Prieß im Gespräch

Interview: Bis zu 13 Millionen Menschen leiden in Deutschland unter einem Burnout. Die Ärztin Mirriam Prieß zeigt Wege aus der Krankheit und gibt Tipps zur Prävention.

Beitrag anhören »


CIO.de - 17. Juli 2014

Narzissten brennen schneller aus

Interview: Wie Burnout und fehlender Dialog zusammenhängen und warum gerade Führungskräfte kaum Kontakt zu sich selbst haben, erklärt die Ärztin Mirriam Prieß.

Beitrag lesen »


Weserzeitung - 16. Juli 2014

"Die Welt wird immer unmenschlicher"

Interview: Die Medizinerin Dr. Mirriam Pieß beschäftigt sich mit Unternehmenskultur, Managementfragen und dem Burnout.

Beitrag lesen »


NDR Fernsehen - 18. Juni 2014

DAS! – Dr. med. Mirriam Prieß zu Gast

Interview: Die Ärztin und Unternehmensberaterin Dr. med. Mirriam Prieß erklärt bei DAS! die Symptome des Burn-out-Syndroms, das nicht nur von Stress allein herrühren muss. Sie beschwört das Gleichgewicht zwischen den sechs Lebensbereichen Partnerschaft, Glaube, soziale Kontakte, Individualität und Hobbys, Gesundheit und Beruf. Für die erfolgreiche Krankheitsbewältigung von Depressionen und Ängsten gilt es, die innere und die äußere Identität zu finden und sich von Prägungen und unterdrückten Gefühlen zu verabschieden.

Beitrag ansehen »


Kurier - 14. Juni 2014

Burn-out: Der Verrat an sich selbst

Interview: Mirriam Prieß sagt, beim Burn-out verliert man sich – die Arbeit sei gar nicht das große Problem

Beitrag lesen »


junior//consultant

Die Feuerwehrfrau

Interview: Dr. med. Mirriam Prieß ist Ärztin mit dem Behandlungsschwerpunkt Ängste, Depressionen und Burnout. Seit 2005 ist sie erfolgreiche Unternehmensberaterin für Gesundheitsmanagement und unterstützt Firmen bei der Personalauswahl, indem sie Persönlichkeitsprofile von Bewerbern erstellt.

Beitrag lesen »


2013

Radio SFR2 Kultur - 1. Oktober 2013

Burnout - und alle stehen in der Pflicht

Interview: Burnout ist nicht bloss ein individuelles Problem. Partnerschaften, Teams und ganze Betriebe können ausbrennen. Damit das nicht passiert, müssen alle darauf achten, dass sie im Dialog bleiben mit sich selbst und mit den anderen.

Beitrag anhören »


ManagementRadio - 1. August 2013

Risiken im MBO-Prozess | Burnout

Interview: Und dann schlug er hoch: Der ungeheure Druck auf das Management im MBO Prozess, die aus einer angestellten Position in die eines Unternehmers wachsen und plötzlich mit allen ihrem Ersparten gegenüber Banken und Dritten haften sollten. ManagementRadio sprach zum Thema - Risiko im MBO-Prozess mit Frau Dr. med. Mirriam Prieß.

Beitrag anhören »


Tagesschau24 - 21. April 2013

Burnout - wenn nichts mehr geht

Interview: Wenn sich zum Stimmungstief noch das Gefühl des "Ausgebrannt-seins" gesellt, dann sprechen Ärzte vom Burnout Syndrom. Burnout und Depression sind ernst zu nehmende, schwere Erkrankungen, die aber erfolgreich behandelt werden können. Gast im Studio bei Ulrich Timm ist Frau Dr. Mirriam Prieß.

Beitrag ansehen »


Weitere Beiträge

buecher-blog.net

Buchbesprechung

Dass jemand dauerhaft tut, was seine Fähigkeiten überschreitet, sein Zeitmanagement verletzt oder dass die Ernährung seine Burnout-Resistenz auf Zellebene schwächt, das ist bereits großartig beschrieben. Mit Beziehungsthemen - zu sich selbst und dem Rest der Welt - als Ursache für das Ausbrennen macht Mirriam Prieß in dieser Deutlichkeit jedoch ein neues Fass auf.

Weiterlesen »


2012

Welt am Sonntag 2. September 2012

Die Kunst, im Gleichgewicht zu sein.

Worklive Interview: Beruf und Privatleben in Einklang zu bringen, ist eine Herausforderung. Die Medizinerin Mirriam Prieß weiß, worauf es dabei ankommt.

Weiterlesen »


Hamburger Abendblatt 18./19. August 2012

Leben oder funktionieren?

Beruf & Erfolg: Top im Job Wie man Stresssymptome erkennt und ihnen sinnvoll begegnet, erklärt Mirriam Prieß.

Weiterlesen »


absatzwirtschaft 7/2012

Leistungsdruck und Leere – Ursachen eines Burnouts

absatzwirtschaft: Hinter jeder Leistung stehen Menschen, die sich für ihre Arbeit einsetzen. Deshalb stand beim Clubabend
einmal nicht die Marke im Fokus, stattdessen "geht es um uns, um die Menschen dahinter, um diejenigen, die die Marken führen", so einleitend Programmvorstand Prof. Dr. Christian Duncker.

Weiterlesen »


Weitere Beiträge

Betriebs-Berater // BB 19.2012 // 7.5.2012

Im Blickpunkt: Burnout in Kanzleien und anderen
Beratungsunternehmen

Betriebsberater 19.2012: Trotz zunehmender medialer Präsenz, zahlreicher Aufklärungs- und Behandlungsangebote bleibt das Thema Burnout weiterhin hochaktuell. Viele Kanzleien zeigen sich jedoch im Umgang mit dieser Thematik noch sehr zurückhaltend. Gerade dort, wo optimale Leistung zählt, werden psychosomatische Symptome als Makel und als ein Ausdruck von Schwäche verstanden.

Weiterlesen »


ZWF Jahrg. 107 (2012) 1-2

Führung im Komplexitätsmanagement

Unternehmenskultur ZWF: Zusammenhang zwischen Komplexität, Motivation und Stress.

Weiterlesen »