Dr. Mirriam Prieß - Vita

"Gesundheit,
Zufriedenheit und
beständige Leistungsfähigkeit können nur auf Grundlage eines authentischen Lebens entstehen."

Vita

Dr. med. Mirriam Prieß

Jahrgang 1972.

Ausbildung:

  • Medizinstudium an der Universität Hamburg mit anschließender Promotion im Fachbereich Psychosomatik
  • Zusatzausbildungen in tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie und Analyse sowie in systemischer Therapie und Organisationsberatung
  • Studien der Philosophie in Frankfurt mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsethik bei Prof. Dr. Klaus-Jürgen Gruen

Medizinische Praxis:

  • 8 Jahre als Ärztin und Psychotherapeutin in einer psychosomatischen Fachklinik in Hamburg tätig
  • In leitender Funktion verantwortlich für den Behandlungsschwerpunkt Ängste, Depressionen und Burnout
  • Ambulante Behandlung von Stresserkrankungen, sowie fachgutachterliche Tätigkeit, u. a. bei vorzeitigen Berentungsansprüchen vor dem Hintergrund psychosomatischer Erkrankungen

Seit 2005 beratende Tätigkeit in der Wirtschaft:

  • Einzelcoaching von Führungskräften im Bereich Konflikt und Stressmanagement
  • Begleitung von Unternehmen bei Umstrukturierungsprozessen in Form von erfolgreichem Krisenmanagement mit dem Schwerpunkt auf Konfliktmoderation und Supervision
  • Teambuilding
  • Analyse von Managementfehlern bei Firmenübernahmen sowie erstellen von Persönlichkeitsprofilen in der Personalauswahl
  • Schulungen und Vorträge im Bereich Gesundheitsmanagement und Prävention mit dem Schwerpunkt auf Burnout
  • Lehrbeauftragte an der Brand Academy Hamburg für den Bereich Selbstmanagement

Veröffentlichungen und Publikationen:

  • „Burnout kommt nicht nur von Stress“ (Südwest Verlag, 2013)
  • „Finde zu Dir selbst zurück“ (Südwest Verlag, 2014)
  • „Resilienz- das Geheimnis innerer Stärke“ (Südwest Verlag, 2015)
  • Sowie zahlreiche Artikel zu Themen Führung, Gesundheit und Leistungsfähigkeit