Podcast von Dr. Mirriam Prieß und Sven Furrer

Gesundes Leben ist gelingende Beziehung.

Podcast Staffel 3 Folge 7: Selbsttäuschung – Warum sind immer die anderen Schuld?

Podcast von Dr. Mirriam Prieß und Sven Furrer: Gesundes Leben ist gelingende Beziehung
Warum reagiert mein Umfeld immer so gereizt auf mich? Wovor hat mein Gegenüber jetzt schon wieder Angst?

Podcast Staffel 3 Folge 6: Was wir tun können, damit Ängste nicht wahr werden

„Ich will nicht herausfinden, dass ich meine Frau und meine Familie verlassen muss!“ Das sagte ein Mann Anfang 40 zum Auftakt des Gesprächs, noch bevor ich mich überhaupt hingesetzt hatte.

Podcast Staffel 3 Folge 5: Richtig Grenzen setzen, Burnout verhindern

Erschöpfung entsteht dort, wo Grenzen nicht respektiert werden. In dieser Episode tauchen wir tief in das Thema „Grenzen“ ein, die wir oft erst erkennen, wenn wir mit den ersten Krankheitssymptomen konfrontiert werden. Aber wie können wir unsere eigenen Grenzen rechtzeitig erkennen?

Podcast Staffel 3 Folge 4: Wann sich der Abbruch von Beziehungen lohnt

Darf man den Kontakt zu seinen Eltern oder Kindern abbrechen? Woran merkt man, ob einem eine Beziehung noch guttut oder ob sie schadet? Wenn es um Beziehungen – vor allem im familiären Bereich geht – haben wir in der Regel den Drang, diese um jeden Preis aufrecht zu erhalten.

Podcast Staffel 3 Folge 3: Gesunder Selbstwert: Wenn Selbstzweifel krank machen

Besser, leistungsfähiger, schlanker, schöner! Wir leben in einer Gesellschaft der Selbstoptimierung. Wer stehen bleibt verliert! Oder? Kein Wunder, dass es heute immer weniger Menschen gelingt, zufrieden mit sich selbst zu sein, sich permanent schlecht machen und bei sich das Haar in der Suppe suchen.

Podcast Staffel 3 Folge 2: Burnout – wenn Partnerschaft ausbrennt

Nicht nur Einzelpersonen sondern auch Partnerschaften können ausbrennen. Doch ab wann und warum erschöpft sich ein Paar? Und wie kann man dem vorbeugen? Wenn es um das drohende Ende einer Beziehung geht, sehen wir oft nur die Symptome – doch wo liegt die Ursache?

Podcast Staffel 3 Folge 1: Burnout: Aussteigen (aus dem Kampf) – aber wie?

Wo liegen die wahren Ursachen eines Burnouts? Bei dieser Frage kommt man immer zu einem zentralen Punkt. Jeder der sich erschöpft, hat lange emotionale Kämpfe geführt – beruflich, privat oder auch mit dem System, in dem er sich befand. Und: Er konnte nicht daraus aussteigen. Warum diese emotionalen Kämpfe so gefährlich sind, wie man dort immer tiefer hineinrutschen kann und wie man sich erfolgreich davor schützt, besprechen Sven Furrer und ich in Folge 1 unserer 3. Staffel

Podcast Staffel 2 Folge 10: Sprechstunde zum Jahresstart: Ihr fragt, wir antworten

Die Weihnachtstage liegen gefühlt lange zurück und das neue Jahr 2024 nimmt schon wieder an Fahrt auf. Wir haben die etwas ruhigeren Tage genutzt, um uns intensiv den Fragen zu widmen, die uns auf den unterschiedlichsten Kanälen erreichen. Mit dieser 10. und letzten Folge der 2. Staffel haben wir uns bemüht, möglichst viele davon zu beantworten.

Podcast Staffel 2 Folge 9: Wie wir Weihnachten zurück zur Liebe finden

In dieser Folge sprechen Dr. Mirriam Prieß und Sven Furrer darüber, wie Weihnachten das werden kann, was es in sich birgt: ein Fest der Liebe. Sie stellen die wichtigen Fragen. Wem gegenüber haben wir unser Herz verschlossen? Was sind die Gründe dafür und wie können wir Türen wieder öffnen? In der Partnerschaft, in der Familie und in Freundschaften?

Podcast Staffel 2 Folge 8: Weihnachten – Stress? Nein Danke!

In der achten Folge behandeln Dr. Mirriam Prieß und Sven Furrer die besondere Adventszeit, die für unsere Beziehungen manchmal eine emotionale Herausforderung sein kann. Sie gehen den Ursachen auf den Grund und diskutieren die Möglichkeiten einer erfolgreichen Selbstregulation, um einen gesunden Weg aus dem Weihnachtsstress zu finden.

Podcast Staffel 2 Folge 7: Wie bewahren wir unser seelisches Geleichgewicht?

Dr. Mirriam Prieß und Sven Furrer widmen sich in Folge sieben der Kunst der inneren Balance. Sie beleuchten, warum Menschen überhaupt das seelische Gleichgewicht verlieren, welche Symptome dabei auftreten und wie man ihnen vorbeugen kann. Mit vielen Beispielen aus der Praxis, die helfen, die richtigen Grenzen zu ziehen und zurück zur inneren Balance zu finden.

Podcast Staffel 2 Folge 6: Wie wir uns von Angst und Panik befreien

In dieser Folge sprechen Dr. Mirriam Prieß und Sven Furrer über ein Thema, das oft im Verborgenen bleibt: Angst. Mit Geschichten aus dem Praxisalltag zeigen sie, warum viele Menschen ihre Angst verdrängen, welche Auswirkungen das haben kann und warum Angst immer eine persönliche Geschichte erzählt, die meist in der Kindheit beginnt.

Podcast Staffel 2 Folge 5: Wie Mitgefühl uns und unsere Beziehungen heilt

Mit dieser Folge setzen Dr. Mirriam Prieß und Sven Furrer ein Zeichen für mehr Mitgefühl. Wie schaffen wir es, den anderen zu verstehen? Wie können wir uns selbst verstehen, gerade dann, wenn wir verletzt wurden? Mitgefühl ist die Brücke zwischen uns, und das in allen Beziehungen. Es kann helfen, berufliche und private Konflikte zu überwinden.

Podcast Staffel 2 Folge 4: „Lästern“ – Die Macht des Übereinander-Redens

In Folge vier haben Dr. Mirriam Prieß und Sven Furrer sich einer heiklen Frage angenommen: Was passiert, wenn nicht mehr miteinander gesprochen wird, sondern übereinander? In konkreten Beispielen aus Familien und Teams gehen sie den Ursachen auf den Grund und beleuchten, was passiert, wenn der Dialog auf der Strecke bleibt.

Podcast Staffel 2 Folge 3: Die Kunst des Scheiterns

In der dritten Folge behandeln Dr. Mirriam Prieß und Sven Furrer die Chancen des Scheiterns. Es geht um verlorene Träume, Beziehungen, das Schönreden von Misserfolgen und wie man in solchen Situationen handeln kann.

Podcast Staffel 2 Folge 2: Was macht eine gesunde Eltern-Kind-Beziehung aus?

In dieser Folge sprechen Dr. Mirriam Prieß und Sven Furrer über das Thema „Elternburnout” und gehen der Frage auf den Grund, wann man einfach „nur” gestresst ist, wo die Überforderung aufhört und wo das „Burnout” bzw. die Krankheit beginnt?

Podcast Staffel 2 Folge 1: Sprechstunde – Ihr fragt, wir antworten!

In dieser Folge beantworten Dr. Mirriam Prieß und Sven Furrer die Fragen ihrer Zuhörer. Darunter zum Beispiel: Was führt dazu, dass wir der Wahrheit nicht auf Augenhöhe begegnen können? Wie gelingt es mir, Gefühle zuzulassen?

Podcast Folge 12: Teil 2: Die beste Burnout-Prävention

Im zweiten Teil von „Die beste Burnout-Prävention – die richtige Work-Life-Balance“ widmen Dr. Mirriam Prieß und Sven Furrer sich den drei weiteren Lebensbereichen, die für ein gesundes Leben wichtig sind: Familie und Partnerschaft, soziale Kontakte und Individualität und Hobbys.

Podcast Folge 11: Teil 1: Die beste Burnout-Prävention

In dieser Folge sprechen Dr. Mirriam Prieß und Sven Furrer über das Thema Work-Life-Balance und wie wir die 6 entscheidenden Lebensbereiche so gestalten können, dass wir uns nicht erschöpfen und ein erfülltes Leben finden.

Podcast Folge 10: Wie finden wir zurück zur Augenhöhe?

In dieser Folge sprechen Dr. Mirriam Prieß und Sven Furrer über Gradlinigkeit und den Mut, zu sich selbst zu stehen, in der Partnerschaft und im Beruf. Dabei geht es auch darum, was entsteht, wenn die Augenhöhe über Jahre hinweg fehlt und wie wir diese zurückgewinnen können.

Podcast Folge 9: Vergiftete Beziehungen: Ursache und Heilung

In dieser Folge sprechen Dr. Mirriam Prieß und Sven Furrer über unbewusste Mechanismen, die dazu führen, dass wir den Dialog verlieren, zu uns selbst, zu anderen, zu dem, was wir tun. Sie sprechen über vergiftete Beziehungen, denn diese sind maßgeblich daran beteiligt, dass wir uns erschöpfen, und sie sprechen über Systeme, die dies wie selbstverständlich fördern.

Podcast Folge 8: Was macht uns psychisch stark?

In dieser Folge sprechen Dr. Mirriam Prieß und Sven Furrer über psychische Widerstandskraft, die unter anderem eben nicht durch Widerstand oder Verdrängen entsteht, sondern durch die Fähigkeit und Bereitschaft dem, was ist – auch wenn es noch so schwer ist – auf Augenhöhe zu begegnen.

Podcast Folge 7: Was macht eine gute Beziehung zu uns selbst aus?

In dieser Folge sprechen Dr. Mirriam Prieß und Sven Furrer über die Beziehung zu sich selbst. Sie erklären, wie unsere Beziehungen diese beeinflussen, was geschieht, wenn wir den Kontakt zu uns selbst verloren haben und ihn wieder aufnehmen wollen und wie wir aktiv die Beziehung zu uns selbst so gestalten können, dass wir ein stabiles Fundament für unsere Beziehungen und ein erfülltes Leben haben.

Podcast Folge 6: Was macht eine gesunde Eltern-Kind-Beziehung aus?

In dieser Folge setzen Dr. Mirriam Prieß und Sven Furrer das Thema aus der letzten Folge fort und sprechen über die unmittelbare Beziehung zwischen Eltern und Kind und warum bedingungslose Liebe ebenso zentral ist wie Augenhöhe und die richtigen Grenzen zu setzen.

Podcast Folge 5: Welche Kindheit brauchen wir für seelische Gesundheit?

In dieser Folge sprechen Dr. Mirriam Prieß und Sven Furrer darüber, was es an zentralen Aspekten in der Kindheit braucht, um später gesunde und erfüllte Beziehungen zu leben, in einer guten Beziehung zu sich selbst zu stehen und welche Erfahrungen zu späteren emotionalen und mentalen Blockaden führen.

Podcast Folge 4: Wie Verzeihen uns und unsere Beziehungen heilen kann

In dieser Folge sprechen Dr. Mirriam Prieß und Sven Furrer darüber, dass sich viele Menschen erschöpfen, weil sie nicht verzeihen – sich selbst, einer anderen Person oder einer Situation – wie nicht verarbeitete Kränkungen aus der Vergangenheit zum beruflichen und privaten Scheitern führen können und vor allem, was man konkret tun kann, um loszulassen und weiterzugehen.

Podcast Folge 3: Befreiung aus der Selbstlüge durch Mut zur Wahrheit

In dieser Folge vertiefen Dr. Mirriam Prieß und Sven Furrer das Thema Burnout aus Folge 2 und gehen dem zentralen Punkt auf den Grund, der Gesundheit ausmacht: Wahrhaftigkeit.
Wie unbewusste innere Realitäten in die Erschöpfung führen, wie diese die Beziehungen zu unserem Umfeld negativ beeinflussen und wie wir uns aus der Selbstlüge befreien und wieder wir selbst werden, erfahren Sie in dieser Ausgabe.

Podcast Folge 2: Burnout & Wahrheit

In dieser Folge sprechen Dr. Mirriam Prieß und Sven Furrer über das Krankheitsbild Burnout. Darüber, dass ein Burnout immer dann entsteht, wenn die eigenen Beziehungen nicht mehr funktionieren, welche typischen Symptome und Vorboten es gibt und wie man der Erschöpfung vorbeugt.

Podcast Folge 1: Wie bleiben wir seelisch gesund?

In dieser Folge sprechen Dr. Mirriam Prieß und Sven Furrer darüber, was seelische Gesundheit ausmacht und was der Ursprung psychosomatischer Erkrankungen, z. B. eines Burnouts, ist. Welche innere und äußere Lebenshaltung braucht es, um gesund zu bleiben? Welche Rolle spielen die ersten Beziehungserfahrungen, welche die jetzigen Beziehungen und wie wichtig ist dabei die Beziehung zu sich selbst?

Weniger Beiträge