"So geht es oft mit einer Unterhaltung: Nach einer Weile vergeblicher Auseinandersetzung merkt man, dass man gar nicht von derselben Sache
gesprochen hat."

André Gide

Konfliktmoderation

Mediation und Konfliktmoderation

Das Problem

Konflikte sind Teil des betrieblichen Alltags. Häufig werden sie erst wahrgenommen, wenn sie eskalieren und dann in der Hoffnung, dass sie sich von alleine lösen. Dies tun sie jedoch nicht. Ganz im Gegenteil: Je länger sie warten, umso stärker wird das Explosionspotential. Nebenschaukriegsplätze entstehen und Reibungsverluste sind die logische Konsequenz. Ist erst einmal ein solches Stadium erreicht, ist es oft sehr schwer, zu einem konstruktiven und motivierenden Arbeitsklima zurückzufinden. Aus diesem Grund ist es zwingend erforderlich, sich um die Beseitigung von ersten Missstimmungen zu kümmern – und zwar, bevor es zu spät ist.

Die Lösung

Gerne stehe ich Ihnen bei Analyse und Schlichtung Ihrer Konflikte professionell zur Seite. Erfahrungsgemäß liegen die Gründe für festgefahrene Probleme tief und häufig auf unbewusster Ebene. Bei gängigen Analyseansätzen wird oftmals ausschließlich die rationale Ebene berücksichtigt. Dies reicht jedoch nicht aus.

Auf Grundlage eines Beratungsansatzes, der die emotionalen und meist wesentlich komplexeren Elemente der Konflikte berücksichtigt, findet eine gezielte Analyse statt, um so vorhandene Konfliktmuster aufzuklären und fest gefahrene Gruppendynamiken effektiv zu steuern.

Das Ergebnis

Der EIGENTLICHE Konflikt gerät ins Visier, Widerstände und verhärtete Fronten werden durch Interventionen wirksam aufgelöst. Am Ende steht wieder der Dialog und die Konzentration auf das Wesentliche.

Für einen raschen Erfolg begleite ich für Sie zielorientierte Feedbackgespräche, Strategieworkshops und Mitarbeitergespräche.